demo muenchen ist bunt montag abend anti pegida

Liveticker und Sondersendung: München ist bunt – Demo gegen Pegida Ableger Bagida

Zu den Demonstrationen gegen Pegida und den bayerischen Ableger Bagida werden heute tausende Menschen erwartet. Auch viele Prominente nehmen an den Kundgebungen teil. münchen.tv berichtet in einer Sondersendung ab 21 Uhr.

Die Polizei spricht von 20.000 Teilnehmern der Anti-Pegida-Demo, bei der Bagida Demo nahmen nach Schätzungen etwa 1500 Personen teil. Eine erste Zusammenfassung lesen Sie auch hier. 

 

 

Mehrere tausend Menschen werden am Montagabend rund um das Sendlinger Tor in München zu einer Kundgebung gegen den bayerischen Ableger der Anti-Islam-Bewegung „Pegida“ erwartet. Das Bündnis „München ist bunt“ hat zu einer Kundgebung aufgerufen. Unter dem Namen Platz da! Für ein buntes & weltoffenes München! haben auf Facebook bereits über 10.000 Teilnehmer ihr Kommen zugesagt. Bereits um 17 Uhr füllt sich der Sendlinger Tor Platz, seit 16 Uhr verkehren keine Trambahnen mehr, das die Trambahninsel wegen der Bagida-Demo weiträumig mit Sperrgittern durch die Polizei abgesperrt wird.

 

Bei der Versammlung will auch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) sprechen, wie das Bündnis am Freitag mitteilte. Mehrere Bands wollen auftreten, der Sänger der Sportfreunde Stiller Peter Brugger, Regisseur Marcus H. Rosenmüller und der Kabarettist und Musiker Hannes Ringlstetter wollen ebenfalls dabei sein.

 

Der bayerische „Pegida“-Ableger „Bagida“ rechnet für seine Demonstration mit mehreren hundert Teilnehmern. Am Freitag waren knapp 1000 Zusagen auf Facebook angegeben worden.

 

Bilder:

 

Liveticker via Twitter

 

Unser Polizeireporter Markus Haiß hält Sie heute via Twitter in enger Abstimmung mit den Einsatzkräften vor Ort über die Demos auf dem Laufenden. Die Teilnehmerzahlen und aktuellen Infos lesen Sie später hier:

 


 

 

Sondersendung heute Abend auf münchen.tv

 

münchen.tv ist heute für Sie bei der Kundgebung „Platz da! Für ein buntes & weltoffenes München“ dabei. Ab 21 Uhr sehen Sie eine Sondersendung in unserem Programm, die um 22:00Uhr und 0:00Uhr wiederholt wird. (Infos zum Empfang finden sie hier.) Hier der Livestream:

 

Bei der Versammlung will auch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) sprechen, wie das Bündnis am Freitag mitteilte. Mehrere Bands wollen auftreten, der Sänger der Sportfreunde Stiller Peter Brugger, Regisseur Marcus H. Rosenmüller und der Kabarettist und Musiker Hannes Ringlstetter wollen ebenfalls dabei sein.