Die Feuerwehr bei einem Einsatz., © Symbolfoto

LKW-Brand auf der A9 gelöscht

Heute Vormittag geriet gegen 11:20 Uhr das Führerhaus eines Gefahrguttransporters in Brand. Der Fahrzeugbrand ereignete sich bei Eching auf der A9. Die Autobahn wurde auf Grund des Brandes in beide Richtungen gesperrt.

 

Das Feuer konnte schon nach kurzer Zeit gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Fahrbahn in Richtung Nürnberg ist jetzt wieder befahrbar.