Ein Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber, © Symbolfoto

LKW erfasst Radler – schwere Kopfverletzungen

Schwere Kopfverletzungen hat ein 85-jähriger Mann erlitten, als er auf seinem Fahrrad von einem LKW erfasst wurde. Der Mann war am Donnerstagabend gegen 17:35 Uhr auf der Rosenheimer Straße in Höhenkirchen-Siegertsbrunn unterwegs. An der Kreuzung zur Münchner Straße (eine abknickende Vorfahrtsstraße) wurde er von einem 43-jährigern LKW-Fahrer übersehen und erfasst.  Der Rentner stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert.  Die Münchner Straße war wegen der Unfallaufnahme rund eineinhalb Stunden gesperrt, es kam nur zu leichten Verkehrsbehinderungen.
mh / Polizei