© DPolG

Magdalena Neuner unterstützt Stiftung der Deutschen Polizeigewerkschaft

Die diesjährige Weihnachtsaktion der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Unterfranken hat eine prominente Unterstützerin: Ex-Biathlethin Magdalena Neuner.

 

Die DPolG-Stiftung setzt sich für traumatisierte Polizisten und Einsatzkräfte ein. Mit einer Spendenaktion zur Weihnachtszeit will die DPolG Unterfranken diesen guten Zweck unterstützen. Mit dabei ist auch die Ex-Biathletin Magdalena Neuner, die die Patenschaft für die Aktion übernimmt.

 

Bis zum 20. Dezember kann man auf das Konto der Stiftung eine Spende überweisen. Unter allen Spendern wird dann ein Wochenende beim Biathlon-Weltcup in Oberhof sowie 5x ein Paar Langlaufskier handsigniert von Magdalena Neuner verlost. Die Stiftungshäuser liegen unter anderem in Lenggries, in denen die Traumatisierten Hilfe bekommen und sich erholen können. Die Spenden kommen diesen zu Gute.

 

Spendenkonto:

Sparda Bank München eG
IBAN: DE70 70090500 0001999 990
BIC: GENODEF1S04
Verwendungszweck: „Magdalena Neuner“

 

Weitere Infos zur Spendenaktion gibt es hier und einen Überblick über die Arbeit der Stiftung hier.