Markus Rinderspacher spricht im Landtag

Markus Rinderspacher will SPD-Fraktionschef bleiben

Die SPD startet nach der Landtagswahl im Schnellgang in die neue Legislatur-Periode. Fraktionschef Markus Rinderspacher hat am Donnerstag bereits die erste Personalentscheidung getroffen, heute soll die gesamte Fraktionsspitze neu gewählt und entschieden werden, wer den der SPD zustehendenVizeposten im Landtagspräsidium übernehmen wird. Rinderspacher selbst will sich von seinen Abgeordnetenkollegen wiederwählen lassen. Gegenkandidaten gab es bis bislang nicht.