Martinszüge in München 2017

Sankt Martin steht vor der Tür. Das Fest wird am 11.November, dem heiligen Martinstag, in ganz Bayern von Kindern und Eltern gefeiert. Wir haben für euch einige Martinsumzüge herausgesucht.

 

Die Legende vom Sankt Martin

 

Die Legende vom Sankt Martin besagt, dass Martin währends seines Ritts an einem kalten Wintertag auf einen halbnackten, frierenden Bettler stieß. Daraufhin teilte Martin seinen Mantel mit einem Schwert in Zwei und gab eine Hälfte dem Frierenden.

 

Am Martinstag wird diese Szene häufig in Form eines Spiels dargestellt. Kinder tragen ihre selbstgebastelten Laternen vor sich her, während Martin und häufig auch sein Pferd vorausreiten. Begleitet wird der Umzug von Sankt Martin Klassikern wie „Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ oder „St. Martin“. Anschließend gibt es noch ein Martinsfeuer, Martinsgänse, Glühwein für die Eltern und Punsch für die Kinder.

 

Martinszüge 2017

 

 

Donnerstag, 9.11.17

 

  • Gemeinde St. Ursula
    Die Gemeinde in Schwabing lädt um 17 Uhr zum Martinsspiel in die Kirche ein. Der Laternenumzug führt um die Kirche herum. Anschließend gibt es am Martinsfeuer Punsch und Glühwein.

 

  • Pfarrgemeinde St. Wolfgang
    Ab 17:30 Uhr beginnt das Martinsfest mit Martinsspiel und Laternenumzug zum Weißenburger und Pariser Platz. Die Pfarrjugend verkauft zum sozialen Zweck gebackene Martinsgänse. Die Singschule und die Blaskapelle Zorneding sorgen mit Musik für Unterhaltung und Spaß.

 

Freitag, 10.11.17

 

  • Große St. Martinsfeier der Innerstädtischen Pfarreien
    Um 17 Uhr beginnt die Martinsfeier mit dem Martinsspiel am Marienplatz. Der Laternenumzug führt samt Ross und Reiter durch die Münchner Innenstadt zur Kirche St. Michael.
  • Kirche St. Sylvester
    Beginn ist um 17 Uhr in der Kirche mit dem Martinsspiel. Danach folgt der Laternenumzug durch die Gemeinde.
  • Kirchengemeinde St. Laurentius
    In Gern ziehen die Kinder ab 17 Uhr mit ihren Eltern nach der Martinsandacht mit ihren Laternen zum Martinsfeuer.

 

Samstag, 11.11.17

 

  • Pfarrei St. Maximilian
    Ab 17 Uhr beginnt der Martinszug und geht durch das Glockenbachviertel.

 

  • Erlöserkirche in Schwabing
    Das Martinsspiel beginnt mit Pferd und Reiter um 16 Uhr auf dem Platz  vor der Erlöserkirche. Anschließend gibt es Gänse und Glühwein im Pfarrgarten.

 

Sonntag, 12.11.17

 

  • Freisinger Sankt Martinszug
    Der Freisinger Sankt Martinzug zählt zu einem der größten Martinszüge in Bayern. Dieses Jahr findet er zum 44. Mal statt. Beginn ist um 17:30 Uhr am Marienplatz. Von dort führt ab 18 Uhr ein Reiter den Laternenzug zum Domberg.

 

  • Pfarrkirche Christkönig
    Der Laternenumzug startet um 17 Uhr. Anschließend folgt ein Martinsspiel in der Kirche mit Lieder und Gebeten.