Oberlandesgericht München verurteilt zwei Syrien-Kämpfer

Das Oberlandesgericht in München hat zwei Kämpfer aus Syrien zu Gefängnisstrafen von zwei (auf Bewährung) und vier Jahren verurteilt. Die Verteidiger der Angeklagten hatten auf Freispruch plädiert.