Afrikanische Schweinepest – Bayerischer Jagdverband gibt Entwarnung

Seit 2007 breitet sich die Virusinfektion, die es zunächst nur in Afrika gab, in Europa aus. Seit Fälle in Polen und Tschechien aufgetreten sind, machen sich deutsche Bauern sorgen, dass Wildschweine die hochaggressive Krankheit zu uns bringen könnten. Der Bayerische Jagdverband spricht unterdessen von Panikmache. Ein Bericht von Katharina Pfadenhauer.