Uran-Protest – Umweltinstitut München fordert Abrüstung beim Garchinger Forschungsreaktor

Das Umweltinstitut München hat auf dem Marienplatz auf Gefahren durch den Betrieb des Garchinger Forschungsreaktors aufmerksam gemacht. Der Appell an die Staatsregierung und die Technische Universität München lautet: Der Reaktor, in dem mit waffenfähigem Uranbrennstoff geforscht wird, soll abgerüstet und der damit verbundene gefährliche Müll entschärft werden. Vom Marienplatz berichtet Katharina Pfadenhauer.