Der History-Award 2017: Wie gleich ist gleich?

Schüler werden dazu eingeladen sich zu einem Thema Gedanken und daraus einen Film zu machen. Wem das besonders treffend gelingt, der wird mit dem History-Award ausgezeichnet. Diesmal ging es um das Thema Gleichberechtigung. Bei der Verleihung im Ehrensaal des Deutschen Museums haben wir unter anderem mit der Moderatorin der Veranstaltung, Nina Eichinger, der Schirmherrin des 11. Histroy-Awards, Collien Ulmen-Fernandes und dem Jurymitglied Wigald Boning genau darüber gesprochen.