Cybercrime: Bayern rüstet auf gegen Kriminelle im Internet!

Urkundenfälschung, Verbreitung von Kinderpornographie und Warenbetrug. Kriminelle im Internet haben seit dem Ausbruch der Coronakrise im Frühjahr dieses Jahres Hochkonjunktur. Die Bayerische Staatsregierung will die Täter daher jetzt noch härter bekämpfen als bisher. Fünf Minister und der der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Burkhard Körner informierten jetzt die Öffentlichkeit und gaben ihre Maßnahmen bekannt.