00:40 21. Januar 2019 Zweieinhalb Jahre nach dem Münchner Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum ist das Urteil gegen den Verkäufer der dabei verwendeten Waffe rechtskräftig. Die Revision sei (…) Amoklauf am OEZ – Urteil gegen Waffenhändler rechtskräftig 19:38 02. Januar 2019 Im September jährte sich das Attentat bei den olympischen Spielen 1972 zum 46.sten Mal. Die Münchner Polizei berichtete über einen Erfolg im Kampf gegen Drogenhandel im (…) So war das Jahr 2018 in München: September 02:59 13. September 2018 Drogen im Darknet bestellen und sich anschließend per Postversand zuschicken lassen – diese Fälle häufen sich laut Münchner Polizei seit Ende des vergangenen Jahres. Im (…) Drogenhandel im Darknet – ist die Polizei hier chancenlos? 03:00 19. Januar 2018 Es soll abschreckende Wirkung haben gegen alle, die im Darknet mit Waffen handeln. 7 Jahre muss Philipp K., der dem Amokläufer vom OEZ in München die tödliche Waffe verkauft (…) Urteil gegen den Waffenhändler vom Amoklauf in München 01:08 07. Dezember 2017 Im Darknet hatte sich ein Mann aus Bad Kissingen eine Pistole der Marke Glock gekauft. Aufgrund eines Gerichtsverfahrens gegen einen Verkäufer im Darknet ist der Zoll auf den (…) Waffen im Darknet bestellt – Zollfahnder stellen Waffenarsenal fest 02:03 31. August 2017 Nach den ersten zwei turbulenten Verhandlungstagen am Landgericht München ist heute etwas Ruhe in den Prozess eingekehrt. Wohl auch, weil ein Befangenheitsantrag gegen den (…) Richter im Waffenhändler-Prozess in München darf weitermachen 02:22 25. August 2017 Der 32jährige Philipp K. steht ab Montag in München vor Gericht. Er soll im Darknet, einem gesicherten Bereich im Internet, mit Waffen gehandelt haben. Eine davon hatte der (…) Der Waffendealer des Amoklaufs muss sich in München vor Gericht verantworten 02:58 22. Juli 2017 In einer bewegenden Zeremonie ist am Samstagvormittag in München das Mahnmal „Für Euch“ eingeweiht worden. Es besteht aus einem Gingko-Baum, den ein zwei Meter (…) München gedenkt am ersten Jahrestag der Opfer des Amoklaufs 02:32 21. Juli 2017 Terrorattacken in Würzburg und Ansbach, Amoklauf in München. Der Juli 2016 hat den Freistaat Bayern in seinen Grundfesten erschüttert. Entsprechend war klar: es müssen (…) Terrorattacken und Amoklauf – welche Konsequenzen die Polizei gezogen hat 02:45 20. Juli 2017 2006 zur Fußball-WM hat der Rettungsdienst in München ein Konzept für einen „Massenanfall von Verletzten“ entwickelt. Zehn Jahre lang kam dieses nicht zum Einsatz. Bis zum (…) Wie der Rettungsdienst in München einen „Massenanfall von Verletzten“ abarbeitet 03:04 20. Juli 2017 Der Amoklauf vom Olympiaeinkaufszentrum in München hat nicht nur neun unschuldige Menschen aus dem Leben gerissen. Er hat auch tiefe Wunden in Familien, Schulklassen und (…) Nach dem Amoklauf von München – wie funktioniert Trauerarbeit 05:14 20. Juli 2017 Tobias Rilling leitet das Trauerzentrum Lacrima der Johanniter in München. Vor allem Kinder und deren Familie werden hier betreut, wenn sie einen Angehörigen verloren haben. (…) Der Leiter des Trauerzentrums Lacrima in München erklärt Trauerarbeit 12:54 18. Juli 2017 Dieses Mal in „110 – Das Polizeimagazin“: Beim Bayerischen Landeskriminalamt beschäftigt sich das Dezernat 54 mit Cybercrime. Am Beispiel der Schadsoftware (…) Wie die Polizei in Bayern gegen Cybercrime gewappnet ist 03:56 18. Juli 2017 4.300 Notrufe, 2.300 Einsatzkräfte, 10 Tote – der Amoklauf vom Olympiaeinkaufszentrum war der größte Einsatz, den die Polizei in München je zu bewältigen hatte. Am Samstag ist (…) Zum Jahrestag: wie die Polizei den Amoklauf vom OEZ München bewältigt hat 02:08 17. Juli 2017 Am Samstag jährt sich zum ersten Mal der Amoklauf vom Olympiaeinkaufszentrum in München. Gerade in den zwei, drei Stunden nach den ersten Schüssen kursierten viele Gerüchte (…) Amoklauf von München – wie die Polizei auf Facebook und Twitter gearbeitet hat