Deutsches Galopper-Derby – gleich drei Münchner Pferde im wichtigsten Rennen des Jahres dabei

Im 151. Deutschen Galopper-Derby werden gleich drei Pferde aus München an den Start gehen. Das Rennen für 3-jährige Hengste und Stuten ist mit 650 000 Euro Preisgeld dotiert. Aus München sind die  Hengste Furioso, Prince Oliver und Anatello dabei. Vanessa Schösser und Daniel Stock haben die Pferde und ihre Trainer vor der Abfahrt besucht.