01:44 07. Mai 2019 Als erstes deutsches Bundesland hat Bayern heute in der Kabinettssitzung die international anerkannte Definition von Antisemitismus angenommen. Diese ist zwar nicht rechtlich (…) Die bayerischen Jüdinnen und Juden sollen ohne Sorge ihre Religion ausüben können 03:44 23. Januar 2019 Bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus war unter anderem auch Dr. h.c. Charlotte Knobloch zu Gast und verurteilte die AFD auf’s Schärfste. (…) Eklat im Bayerischen Landtag 02:47 04. Dezember 2018 Bayerns Antisemitismusbeauftragter Ludwig Spaenle zeigt sich besorgt. Denn immer mehr Menschen israelitischen Glaubens werden angegangen.   (…) Antisemitismus: Beauftragter will Diskurs in Gesellschaft! 02:58 20. November 2018 Bei der ersten Deportation am 20. November 1941 wurden hunderte jüdische Männer, Frauen und Kinder aus München verschleppt und später von der SS erschossen. (…) Erinnerung: Gedenkzeichen für ermordete Münchner Juden! 03:06 09. Oktober 2018 Das Projekt, das rund 1 Million Euro kosten soll, wird gemeinsam mit dem Jüdischen Museum in München realisiert. Bisher befinden sich die Archive in Israel. Wissenschaftlern (…) Vorstoß des Beauftragten für Erinnerungsarbeit: Archive Jüdischer Gemeinden sollen digitalisiert werden! 02:59 14. September 2018 Viele Jüdinnen und Juden in Bayern sind in Ihrem Alltag mit Antisemitismus konfrontiert, das geht aus einer aktuellen Erhebung hervor, die heute in München präsentiert wurde. (…) Antisemitismus in Bayern untersucht 02:37 25. Juni 2018 Bayern soll eine Meldestelle für antisemitische Vorfälle bekommen. Dort sollen künftig Ereignisse wie zum Beispiel Belästigungen bis hin zu strafrechtsrelevaten Vorfällen (…) Antrittsbesuch: Bayerns Antisemitismusbeauftragter stellt sich bei Israelitischen Kultusgemeinde vor! 02:28 08. Juni 2018 In den vergangenen Wochen sind die Übergriffe mit antisemitischem Hintergrund gestiegen. Aus diesem Grund hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter einen Aufruf zu einer (…) Solidaritätsaktion: Zusammenstehen gegen Antisemitismus 02:27 05. Juni 2018 Aufgrund der steigenden antisemitischen Übergriffe in den vergangenen Wochen, hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter zu einer Solidaritätsaktion am 08.06.2018 auf dem (…) Solidaritätsaktion: Zusammenstehen gegen Antisemitismus 04:00 21. Mai 2018 Viele Objekte im Besitz des Münchner Stadtmuseums stammen aus jüdischen Enteignungen aus der NS-Zeit. Das Museum möchte in einer Sonderausstellung die Herkunft und Geschichte (…) „Ehem. jüdischer Besitz“ – Neue Sonderausstellung im Münchner Stadtmuseum 02:33 02. Juni 2017 Sie ist eine weitestgehend Unbekannte des Münchner Widerstands gegen das NS-Regime: Mirjam David. Jetzt erhielt die Tochter eines jüdischen Vaters einen eigenen Straßennamen. (…) Einweihung der Mirjam-David-Straße 03:07 08. März 2017 Das NS-Dokumentationszentrum zeigt vom 08.03. bis 05.06. die Sonderausstellung „Angezettelt“. Thema sind Aufkleber, die Judenfeindlichkeit, Rassismus und Hass (…) „Angezettelt“ – NS-Dokumentationszentrum eröffnet neue Sonderausstellung 03:00 25. Oktober 2016 Zwei Wanderausstellungen zur Kultur und Geschichte der Juden in Bayern haben bereits in über 30 Standorten für Interesse gesorgt. Zum Ende der Reise macht die (…) Mitten unter uns: Juden auf dem Land – jetzt in München! 02:48 05. Juli 2016 Trotz gerichtlich bestätigten Verbots für sog Stolpersteine zur Erinnerung an ermordete Juden im öffentlichen Raum, sind in München weitere Steine mit Namen von Opfern verlegt (…) Stolpersteine für München 04:06 12. November 2014 Acht Schüler des Münchner Giselagymnasiums sorgen mit ihrem Projekt „DENK MAL – Erinnerungen im öffentlichen Raum“ bundesweit für Aufsehen. In dem Projekt (…) DENK MAL! Schüler setzen Zeichen gegen das Vergessen!