02:20 13. August 2019 Ausstellungen wie zum Beispiel derzeit die „Stadt ohne. Juden Ausländer Muslime Flüchtlinge“ im NS Dokuzentrum München haben das Ziel möglichst viele Menschen aufzuklären. Auf (…) Antisemitismus: Kampagne zur Prävention vorgestellt! 03:30 06. Dezember 2017 Proteste von Pegida und der jahrelang andauernde Prozess um Beate Zschäpe und den NSU – das sind nur einige Beispiele für vorherrschenden Rechtsextremismus in unserer heutigen (…) Nie wieder.Schon wieder.Immer noch: Rechtsextremismus seit 1945 in Deutschland 02:33 02. Juni 2017 Sie ist eine weitestgehend Unbekannte des Münchner Widerstands gegen das NS-Regime: Mirjam David. Jetzt erhielt die Tochter eines jüdischen Vaters einen eigenen Straßennamen. (…) Einweihung der Mirjam-David-Straße 03:00 13. März 2017 Wie sind Bayerns Ministerien und Behörden nach 1945 mit ihrer Nazi-Vergangenheit umgegangen? Das möchte ein Forschungsprojekt des Münchner Instituts für Zeitgeschichte (…) Aufarbeitung – Behörden lassen ihre NS-Vergangenheit untersuchen 01:20 07. Oktober 2016 25-jähriger Mann pöbelt am Bahnsteig der S-Bahn am Hauptbahnhof München Reisende an und zeigt dabei den Hitlergruß. Bundespolizei muss bei Festnahme Pfefferspray verwenden. (…) München: Mann zeigt Hitlergruß und wird in psychiatrische Klinik eingewiesen 02:52 07. März 2016 Mit Flugzeugmotoren fing alles an: am 7. März 1916 wurden in München die Bayerischen Flugzeugwerke gegründet, sechs Jahre später fand schließlich die Umbenennung in die (…) BMW feiert 100-jähriges Jubiläum 02:51 22. Dezember 2015 Nachdem am 14. Dezember am Sophie Scholl Gymnasium in München Flugblätter mit Nazi-Parolen an die Schülerinnen verteilt wurden, läuten bei der Stadt die Alarmglocken. Um (…) Naziwerbung an Münchens Schulen 02:31 29. April 2015 Am 30. April wird am Königsplatz das NS-Dokumentationszentrum mit einem Festakt eröffnet, ab 1. Mai ist die Lern- und Erinnerungsstätte dann auch für die Bürger zugänglich. (…) 70 Jahre nach Kriegsende eröffnet das NS-Dokumentationszentrum