00:26 26. Februar 2019 Ein Lokführer erhält 70 000 Euro von der Haftpflichtversicherung eines Selbstmörders. Der hatte sich 2013 von der Regionalbahn im Bahnhof Freising überfahren lassen, die der (…) Schadenersatz – Lokführer erhält 70.000 Euro wegen Selbstmord 05:28 21. August 2017 Wenn Menschen in akuten Krisensituationen Hilfe benötigen, steht das Kriseninterventionsteam, kurz KIT, bereit – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr – über 900 mal (…) Helfer in Extremsituationen – das Kriseninterventionsteam in München 03:03 17. August 2016 4.350 Euro für zehn Menschenleben. Das bezahlte der Amokläufer vom OEZ für Pistole und Munition an einen Waffenhändler aus dem Darknet. Das gab die Staatsanwaltschaft (…) Waffenhändler des Todes festgenommen 02:30 03. Juni 2014 Am 18. Mai hatte ein Mann in der Nähe von Herrsching eine junge Frau vergewaltigt und danach mit seinem Auto mehrmals überfahren. Stunden später nahm er sich durch einen (…) Toter Vergewaltiger auch Brandstifter 03:04 30. Mai 2014 Der Mann, der sich am Dienstag in seiner Wohnung in der Thalkirchner Straße erschossen hat, war ein lange gesuchter Waffennarr. Das hat die Staatsanwaltschaft am Freitag (…) Selbstmörder war lange gesuchter Waffennarr 03:01 28. Mai 2014 Drei Selbstmorde innerhalb von 18 Stunden, und alle vor den Augen der Polizei. Die Ermittlungen in den Fällen vom Garchinger Biergarten und in einer Wohnung in der (…) Wie Polizisten versuchen, Selbstmörder zu retten