39:36 16. Oktober 2018 Jörg van Hooven 2011 im Gespräch mit Wilfried Scharnagl. (…) In Gedenken an Wilfried Scharnagl 42:48 19. Juni 2018 In Gedenken an Enoch zu Guttenberg zeigen wir noch einmal die Menschen-in-München-Ausgabe vom 17.01.2010. (…) Enoch zu Guttenberg – Dirigent 02:52 19. Oktober 2017 In Deutschland hat jede vierte Frau im Alter von 16 – 85 Jahren mindestens einmal Gewalt durch einen Beziehungspartner erlebt. Dabei geht es nicht nur um sexuelle (…) Fotoaustellung: Häusliche Gewalt ist noch immer Tabu-Thema 03:04 20. Juli 2017 Der Amoklauf vom Olympiaeinkaufszentrum in München hat nicht nur neun unschuldige Menschen aus dem Leben gerissen. Er hat auch tiefe Wunden in Familien, Schulklassen und (…) Nach dem Amoklauf von München – wie funktioniert Trauerarbeit 05:14 20. Juli 2017 Tobias Rilling leitet das Trauerzentrum Lacrima der Johanniter in München. Vor allem Kinder und deren Familie werden hier betreut, wenn sie einen Angehörigen verloren haben. (…) Der Leiter des Trauerzentrums Lacrima in München erklärt Trauerarbeit 40:37 28. März 2017 Das große Christine-Kaufmann-Interview (vom 29.10.2008) anlässlich ihres Todes am 28.03.2017. (…) In Erinnerung an Christine Kaufmann 03:01 09. Februar 2017 Es ist die größte Zug-Katastrophe in der deutschen Nachkriegsgeschichte gewesen: 12 Menschen sind beim Zugunglück von Bad Aibling ums Leben gekommen. Doch wie geht es Helfern (…) Ein Jahr nach Bad Aibling – so geht es Helfern und Überlebenden 41:13 02. August 2016 Schwierige Situation nach dem Amoklauf in München am 22. Juli: Über die wichtige Trauerarbeit spricht Jörg van Hooven mit seinen Gästen. (…) Trauerarbeit nach Amoklauf in München 02:29 16. November 2015 Je suis Paris – die weltweite Anteilnahme nach den Terroranschlägen in der französischen Hauptstadt ist riesengroß. Europaweit gedachten Menschen heute um 12 Uhr mit einer (…) München trauert- Schweigeminute für die Opfer des Pariser Attentats 04:20 27. Oktober 2015 Alle zwei Minuten ist in Deutschland ein Kind einem dramatischen Lebensereignis ausgesetzt. So wie Elias Schön. Er hat mit 10 Jahren den Suizid einer Frau hautnah miterlebt. (…) AETAS Kinderstiftung: Damit aus Trauer kein Trauma wird