Instagram-Video überführt Raser in Laim

Erst im November kam es auf der Fürstenrieder Straße in Laim zu einem tragischen Raserunfall, bei dem ein 14-jähriger Schüler getötet wurde. Der betrunkene Amokfahrer wollte damals vor der Polizei flüchten. Immer wieder kommt es auf der Fürstenriederstraße zu illegalen Autorennen, zuletzt ist dort ein 28-jähriger mit fast 200 Stundenkilometern durchgebrettert, ein Video von der Fahrt landete im Internet.