10 Jahre Dominik-Brunner-Haus der Johanniter

Dominik Brunner wäre morgen 60 Jahre alt geworden. Der Manager wurde 2009 am S-Bahnhof Solln von zwei jungen Männern totgeprügelt, weil er Zivilcourage zeigte und sich schützend vor eine Schülergruppe stellte. Daraufhin wurde die Dominik-Brunner-Stiftung gegründet. Diese fördert seit 2016 gemeinsam mit den Johannitern sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche.