150. Galopper Derby in Hamburg – Zwei Münchner Pferde gehen an den Start

Es ist das größte und prestigeträchtigste Galopprennen Deutschlands. Nur einmal in ihrem Leben dürfen Rennpferde daran teilnehmen. In diesem Jahr gehen gleich zwei Münchner Hengste beim 150. Galopper Derby in Hamburg an den Start. Und die beiden Vollblüter aus Bayern gehören zu den Favoriten. Manfred Sedlbauer berichtet