1860 München: Löwen planen Geheimtraining

Geheimtraining ist bei den meisten Bundesligisten Gang und Gäbe.

Bei den Münchner Löwen wurde aus Rücksicht auf die Fans bislang darauf verzichtet – das soll sich nun aber unter dem neuen Trainer Markus von Ahlen ändern.

Ein Platz auf dem Trainingsgelände soll umzäunt und mit Sichtschutz versehen werden.

Rico Güttich berichtet von der Grünwalder Straße.