211 Einsätze am Tag

77.021 Mal musste die Feuerwehr im Jahr 2012 ausrücken – und fast 6.000 Mal öfter als im Vorjahr. Seit Jahren ist ein Anstieg der Einsätze im Schnitt um fünf Prozent zu verzeichnen. Denn: München wächst und wächst – entsprechend kommt es zu immer mehr Unfällen, Bränden oder sonstigen Hilfeleistungen. 1.654 Mitarbeiter hat die Berufsfeuerwehr München. Unterstützt werden diese von 886 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr. Diese war im vergangenen Jahr an 2.463 Einsätzen beteiligt. Das bemerkenswerte an diesen ehrenamtlichen Mitarbeitern: Innerhalb von zehn Minuten sind etwa 400 von ihnen sofort einsatzbereit. Nachwuchssorgen kennt man bei der Freiwilligen Feuerwehr nicht.