80-jährige Münchnerin kandidiert am 15. März für den Stadtrat

Wer bei der Kommunalwahl am 15.März für den Stadtrat kandidieren will, muss laut Gesetz, mindestens 18 Jahre alt sein. Eine Grenze nach „oben“ gibt es allerdings nicht.

Gunda Krauss ist mit 80 Jahren die älteste Kandidatin, die in den Stadtrat einziehen will.

Die aktive Münchnerin mischt schon jetzt kräftig im Bezirksausschuss mit und will auch in Zukunft noch einiges in ihrer Stadt bewegen.
Louisa Off und Eva Nusshart über eine Seniorin voller Tatendrang.