89-jähriger Mann soll nach 44 Jahren aus seiner Wohnung raus

Nach 44 Jahren soll Rudolph Kluge seine Wohnung in Neuperlach verlassen – dem 89-Jährigen wurde wegen Eigenbedarfs gekündigt. Die Vermieterin, die die Wohnung vor einigen Jahren gekauft hatte, gibt einen familiären Notfall als Grund an. Rudolf Kluge will seinen Lebensabend im gewohnten Umfeld verbringen und hat sich Hilfe vom Münchner Mieterverein geholt.