Abflug – FC Bayern trifft in der Champions-League auf Olympiakos Piräus

Endlich wieder Champions League werden sie beim FC Bayern München sagen. Denn nach zwei sieglosen Spielen in Folge in der Bundesliga geht es für die Bayern jetzt auf internationalen Rasen weiter. Morgen Abend treten die Münchner beim griechischen Tabellenführer Olympiakos Piräus an. Und da will Maskottchen Berni wieder Grund zum Jubeln haben. Manfred Sedlbauer war beim Abflug am Münchner Flughafen dabei.