ADAC muss 100 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Der ADAC muss einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge 100 Millionen Euro Steuern nachträglich bezahlen.

Die Größenordnung stimme, die konkrete Zahl wollte ein ADAC-Sprecher am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presseagentur aber nicht bestätigen.