Ärger am Wertstoffhof in Thalkirchen

Mehrere Münchnerinnen und Münchner, die dort am Wochenende etwas abgeben wollten, sind offenbar von den Mitarbeitern abgewiesen worden: und zwar weil sie nicht mit dem Auto da waren. Laut der ÖDP, die das Vorgehen heftig kritisiert, sollten dadurch Wartezeiten für Autofahrer vermieden werden. Was der Abfallwirtschaftsbetrieb zu dem Ganzen sagt, das wissen Louisa Off und Lena Blaß.