Ärger in der Fraunhoferstraße – Dürfen Lieferanten in Zukunft auf dem Radweg halten?

Wie geht es weiter mit der Fraunhoferstraße? Derzeit erarbeitet die Verwaltung ein Konzept, das im nächsten Jahr dem Stadtrat präsentiert werden soll.
Die im Sommer vergangenen Jahres eingeführten Radwege hatten für großen Ärger bei den ansässigen Geschäftsleuten gesorgt. Mittlerweile gibt es zwar Anlieferungszonen in den Nebenstraßen, doch glücklich sind die Gewerbetreibenden vor Ort immer noch nicht. Jetzt kommen neue Vorschläge aus dem Rathaus.
Aurora Berisha und Timo Miechielsen berichten.