Allacher Tunnelsanierung: Anwohner fürchten Verkehrschaos

Die Anwohnerinnen und Anwohner im Münchner Westen sind alarmiert. Hintergrund ist die anstehende Sanierung des Allacher Tunnels. Acht Jahre lang sollen die Bauarbeiten an der A99 insgesamt dauern. Weil der Autoverkehr dann über eine Tunnelröhre abgefertigt werden muss, befürchten die Allacher ein Verkehrschaos. Denn eine Ausweichroute führt durch die Eversbuschstraße, die schon heute stark befahren ist.