Anstatt Konzerte gibt es nun Kunst

„Die Schrottgalerie in Glonn ist ein ganz besonderer Ort!“

Das hören die Mitarbeiter der Galerie immer wieder von den Gästen und von den Musikern, die bei ihnen auftreten.

Auf Grund Corona muss die Schrottgalerie geschlossen bleiben.

Trotzdem waren wir da, um die Kunstwerke von Hanno Größl, Yvonne Reber und Monika Arndt zu bestaunen.