Arbeitskreis „BRK von unten“ setzt sich für Gleichstellung Behinderter ein

Mehr Rechte und ein Teilhabegesetz für Menschen mit Behinderung: Dafür haben heute in der Münchner Innenstadt rund 30 Menschen mit einem Flashmob demonstriert.

Seit 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft – Doch für viele Menschen mit Behinderung ist die normale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben noch immer nicht Realität.

Mit einem symbolischen Weckruf um 5 vor 12 sollte auf ein rasches Teilhabegesetz aufmerksam gemacht werden.

Lukas Strickner und Ludwig Obermeier berichten.