Aufsteiger Türkgücü trifft auf den 1. FC Saarbrücken

8 Spieltage vor dem Ende der dritten Liga ist die Situation für Aufsteiger Türkgücü München entspannt. Die Münchner stehen auf Platz 8 mit 10 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge. Mit den ehrgeizigen Zielen des Vereins heißt es aber weiterhin, um jeden Punkt kämpfen und versuchen möglichst weit hoch in der Liga zu klettern. Dafür wollen sie am Wochenende gegen den 1. FC Saarbrücken punkten und die könnten theoretisch sogar noch ins Aufstiegsrennen eingreifen.