Autofahrer verletzt Fußgängerin und flüchtet

In der Entenbachstraße in der Au hat ein bislang unbekannter Mann beim Rückwärtsfahren eine Fußgängerin übersehen und angefahren. Statt der schwerverletzten Frau zu helfen, blickte der Fahrer nur kurz zu ihr und fuhr dann einfach davon.
Den flüchtenden Pkw beschrieb sie als hellblaumetallic mit schrägem Heck. Den Fahrer schätzte sie zwischen 30 bis 50 Jahre alt und er trug einen dunklen kurzen
Vollbart.