Baustelle Paul-Heyse-Unterführung

Die Stadtwerke München und das Baureferat werden in den kommenden Monaten Bauarbeiten in der Paul-Heyse-Unterführung durchführen. Sie sind notwendig für Münchens Energiezukunft und sollen die triste Bahnunterführung innerhalb eines Jahres auch schöner und sicherer machen. Eingerichtet wird die Baustelle in diesen Tagen, am 25. Januar beginnen die Arbeiten. Mit den Maßnahmen verbunden sind natürlich Einschränkungen für den Verkehr.