Baustellen in München

Die Wiesn muss dieses Jahr wegen Corona ausfallen – der Wirtschaft in der Stadt entgehen dadurch Millionen und auch einige der Münchnerinnen und Münchner werden das Oktoberfest schmerzlich vermissen. Doch wie sagt man so schön, des einen Leid ist des anderen Freud: Die Baustellen in München zum Beispiel, die profitieren nämlich von dem Wiesn-Ausfall. Normalerweise hätten viele Baustellen ab dem 19. September, also zum eigentlichen Start der Wiesn, abgebaut werden müssen – dieses Jahr sieht das aber alles anders aus. Vanessa Schösser und Tim Vaassen berichten.