Bayerisch chinesisches Frühlingsfest 2016

Die traditionellen Bräuche für das chinesische Frühlingsfest, werden in China bis heute überliefert und auch heute noch weitgehend befolgt. Aus Anlass dieses Festes macht man z. B. die Wohnung gründlich sauber, schmückt sie mit roten Papierstreifen, opfert den Göttern und Ahnen, nimmt um Mitternacht eine Mahlzeit ein,  macht den Kindern Geldgeschenke, brennt Feuerwerkskörper ab oder stattet einander Neujahrsbesuche ab. Hier in München, so kann man sagen, übernimmt diese wichtige organisatorische Aufgabe das Chinaforum Bayern.  Es lädt alljährlich Chinesen wie Bayern zum Feiern auf das alte Messegelände.