Bayerische Polizei macht Jagd auf Schulschwänzer

In verschiedenen Teilen Bayerns wurden zu Beginn der Pfingstferien mehrere Familien erwischt, die ihre Kinder unerlaubt dem Schulunterricht fernbleiben ließen, um bereits einen Tag früher in den Urlaub zu fahren. In Memmingen wurden so zehn Familien von der Polizei angezeigt.