BERGmenschen – Bergsteiger, Wissenschaftler, Musiker und Schauspieler über sich und die Berge!

Menschen fahren in die Berge, gehen oder klettern sie hinauf und kommen dort mit jedem Schritt nicht nur dem Gipfel, sondern auch sich selbst näher. In dem Buch „Bergmenschen“ porträtieren Michael Ruhland und Christoph Jorda außergewöhnliche Menschen, die eine ganz besondere Beziehung zu den Bergen haben, darunter Bergsteiger wie Martin Maier und Stefan Glowacz, Musiker wie Willy Michl, der Wissenschaftler Prof. Dr. Werner Bätzing und Schauspieler Rufus Beck.