BISS-Verkäufer: 22 Jahre Münchner Marienplatz

Hand aufs Herz, liebe Zuschauer: Sie sind bestimmt auch schon mal in der Innenstadt beim Shoppen an einem BISS-Verkäufer vorbeigekommen und sind weitergegangen.

Vielleicht haben Sie das Straßenmagazin ja aber auch einfach gekauft. Es soll jedenfalls den Menschen helfen, die sich in sozialen Schwierigkeiten befinden und deren Existenz sichern.

Rico Güttich hat sich mit einem BISS-Verkäufer getroffen, hier sein Bericht.