Boulderweltcup – Münchner Lokalmatadoren treffen im Olympiastadion auf Sportler aus 35 Nationen

Die Sportkletterelite aus 35 Nationen kommt am Wochenende zum Boulderweltcup ins Münchner Olympiastadion. Die Deutsche Mannschaft wird mit 20 Athleten antreten, darunter mehrere Lokalmatadore. Daniel Stock hat zwei der Münchner Boulderinnen getroffen.