Brand in Freimann: Feuer aus dem Keller des Studentenwohnheims!

Es waren dramatische Szenen heute Nacht in Freimann. In dem dortigen Studentenwohnheim brach heute früh gegen halb drei ein Feuer aus. Zwei Menschen wurden durch den Brand schwer verletzt, eine 20-jährige Studentin befindet sich immer noch in einem kritischen Zustand, sie kämpft um ihr Leben. Das Feuer war in der Sauna des Kellers in dem siebenstöckigen Studentenwohnheim ausgebrochen. Mehrere Bewohnerinnen und Bewohner mussten von der Feuerwehr gerettet werden.