BreakOut – Spendenmarathon der anderen Art

In 36 Stunden, ohne Geld, so weit weg wie nur möglich, das ist Break Out.  Die zweier Teams Zeit sammelten dabei über Sponsoren Spenden für die UNO-Flüchtlingshilfe.
Sebastian Kramer.

Am 3 Juni, startete BreakOut München. Der Bericht zum Start:

Abenteuer für einen guten Zweck in Richtung unbekannt