Brennpunkt Bayernkaserne

Immer noch ist die Flüchtlingssituation in der Bayernkaserne angespannt – doch die Stadt München setzt nun alles daran die Lage in der Heidemannstraße möglichst schnell zu entzerren.
Bereits Mitte bis Ende August soll die ehemalige Funkkaserne in Freimann geöffnet werden, wo dann 300 Flüchtlinge untergebracht werden könnten.
Auch die Mc Graw Kaserne in Giesing, die im Besitz des Freistaates ist, wurde jetzt als Erstaufnahmestation ins Gespräch gebracht.
Anja Guder und Michael Koch berichten.