Brennpunkt Wirtschaft: Toni Schmid

Kunst und Kultur nehmen in Bayern einen wichtigen Stellenwert ein. Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst  unterstützt die künstlerische und kulturelle Vielfalt in allen Regionen Bayerns. Im Rahmen  seiner Sendereihe „Brennpunkt Wirtschaft“ begrüßte  Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune den ranghöchsten Bayerischen Kulturbeamten in der Lejeune Academy: Ministerialdirigent Toni Schmid. Seine berufliche Laufbahn startete er als Lehrer und Journalist. Heute zählt er zu den wichtigsten Männern im bayerischen Kulturbetrieb.