Cape Epic – Münchner/Murnauer-Team beim weltführenden Mountainbike-Etappenrennen in Südafrika

Der Münchner Jan Sallawitz und der Murnauer Tino Käßner haben erfolgreich das weltweit führende Mountainbike-Etappenrennen das „Cape Epic“ absolviert.
Beim Rennen in Südafrika bewältigen die Mountainbiker in acht Tagen rund 800 Kilometer und 16 000 Höhenmeter.
Für Jan Sallawitz und Tino Käßner war es der erste Start beim „Cape Epic“.
Über die bayerischen Mountainbiker und das Rennen berichtet Daniel Stock.