Claudia Tausend will neue SPD-Parteichefin in München werden

Am 22. November wählt die Münchner SPD einen neuen Vorstand.

Derzeit einzige Kandidatin für den Chefposten in der Partei ist die Münchner Bundestagsabgeordnete Claudia Tausend.

Die 50-jährige will die Nachfolge von Hans-Ulrich Pfaffmann antreten, der nach der Schlappe der Sozialdemokraten bei den Kommunalwahlen zurückgetreten war.

Timo Miechielsen hat Claudia Tausend getroffen.