Club der Köchinnen: Lisa Kreuzer

Der Club der Köchinnen mit Edith von Welser-Ude. Diesmal zu Gast die Schauspielerin Lisa Kreuzer. Ihr Bühnendebüt gab sie am Münchner Residenzthater. Außerdem sah man sie in einer Vielzahl von Fernsehproduktionen wie zum Beispiel ‚Tatort‘, ‚Polizeiruf 110‘ und ‚Der Alte‘. Sie kocht Lachsfilet mit Zucchini und Hummerpaste.

Rezept Lisa Kreuzer

 Zutaten:
500 gr frischer Lachs
1 Zucchini,
rosa Pfeffer Tüte
Hummerpaste (von Langbein)
Creme fraiche ,
500 g Linguine ohne Ei
Olivenöl, Salz. Pfeffer

Zubereitung:
Das Lachsfilet im Ganzen auf beiden Seiten in einer großen Pfanne in Olivenöl anbraten, auf einen Teller geben und mit Alufolie abdecken. Dann in der Pfanne die Creme fraiche und die Hummerpaste geben, evtl. einen Schuss Wasser dazu, Nudeln al dente garen und in der Soße schwenken. Erst vor dem Servieren den in kleine Stücke geschnittenen Lachs darüber geben.