Club der Köchinnen: Andreas Borcherding

Poubelle bavaroise-Rezept Andreas Borcherding

Man nehme alles was im Kühlschrank liegt und weg muss. In diesem Fall:

Alles was an Kartoffeln im Kühlschrank ist, 1-2 EL Butter, eine Salatgurke, 100 – 150 Gr. Räucherlachs. Das einzig wahre Olivenöl, Meerrettich, Zitrone, Salz, Pfeffer. Wenn noch Broccoli, Fenchel oder sowas rumliegt: immer rein damit. Und wie immer: keine Kapern.

Die Kartoffeln mit. Butter in einer Pfanne anbraten. Die Gurke in Würfel, den Lachs in Streifen schneiden. Olivenöl, Meerrettich, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Kartoffeln, Lachs und Gurke mischen, mit Marinade beträufeln.

Wie sagt der dänische Koch bei den Muppets: Das ganze schütten wir unter ständigem Rühren in den Ausguss. Nein, im Ernst: schmeckt suoer. Typisches Männeressen.