Club der Köchinnen: Radmila Besic

 

Lachsfilets mit Gemüse und Reis

 

4 Lachsfilets

(können alle möglichen Gemüse Sorten sein)

z.B.:

1-2 Zwiebeln

300 g Brokkoli (Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und die Stiele entfernen)

200g  Zucchini (1 große oder 2 kleinen)
150g Karotten (2 große)

Oliven Öl

Zum würzen: reicht nur Salz, aber wenn möglich Rosmarin, frische Petersilie und frischer Ingwer

 

250 g Basmati Reis

 

Karotten längs Vierteln (ca.5 cm lang) und in wenig Olivenöl mit etwas Rosmarin kurz anbraten. Die Karotten in eine „Grill Rost“ artige Form auf die Pfanne legen.

Ein Teil der Zwiebeln und Zucchini darüber Schichten ( kommen mit der Pfanne und entstehenden  Soße nicht in Berührung).

Brokkoli bereits vorgekocht, außen herum legen.

Am Ende die Lachsfilets auf das Gemüse Bett legen und mit den restlichen Zwiebeln und Zucchini zu decken.

Etwas sehr oder (noch besser) Weiß Wein dazu Gießen.

Bei Schacher Hitze ca.10 min dämpfen.

Zum würzen Salz, frische Petersilie und frischer Ingwer.