Club der Köchinnen: Salome Kammer und Edgar Reitz

Apfel-Kürbissuppe

gekocht von Salome Kammer

 

 

 

1 Muskatkürbis (ca. 400 g)

2 säuerliche Äpfel

2 Möhren

½ Knollensellerie (ca. 150 g)

frischer Ingwer (2 TL)

Crème fraîche

Muskat

Schnittlauch

1 Liter Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

 

  1. Brühe mit Salz und Pfeffer aufkochen lassen
  2. Kürbis würfeln, Äpfel schälen und würfeln, Möhre und Sellerie auch
  3. Alles mit Ingwer in die kochende Brühe geben und 20 min köcheln lassen, bis Kürbis und Äpfel weich sind
  4. Die Suppe anschliessend pürieren (oder durch ein Sieb passieren), nach Bedarf einköcheln lassen oder mit Brühe ergänzen
  5. Crème fraîche einrühren (bis zu 4 TL), mit Salz, Muskat, Pfeffer abschmecken

 

Beim Servieren mit Schnittlauchröllchen garnieren

eventuell Kernöl und dazu servieren